Wie kommt unser Gruppenhaus-Katalog zu euch?

Jedes Jahr zum 01. Mai verschicken wir unseren Gruppenhauskatalog. Da ist einiges zu tun, bis er bei euch im Briefkasten ist – ein kleines Fest ist da inklusive! Was alles zu tun ist? Wir berichten gerne!

Wie die letzten Meter des Katalogs gehen, ist ja klar – mit der Post! Aber was davor passiert, ist eine spannende Angelegenheit!

Nachdem wir im Winter zunächst all unsere Partner von Griechenland bis Norwegen besucht haben und anschließend alle Informationen völlig up to date sind, geht unser Katalog in den Druck. In der Woche vor dem 01.05. werden dann auf großen Paletten die Kataloge angeliefert und finden für einige Tage Obdach in der Garage von unserem lieben Nachbarn.

Der Henser-Katalog kommt immer am 01. Mai raus

Am 01. Mai geht es dann mit einem großen Kataloge-Fest richtig rund! Seit 20 Jahren kommen traditionell ungefähr 40 Freundinnen und Freunde, die sich bei Hensers im Garten ein gemütliches Plätzchen suchen, sich an gesellige Tische verteilen und von da an einen munteren Tag lang klönen, Kaffee trinken, lecker essen und trinken und (na klar!): Kataloge einpacken!

Kaffee, Kuchen und Abends Gegrilltes dürfen nicht fehlen!

Anschreiben und Katalog werden zu Tausenden in die Couverts getütet und nach Postleitzahlbereichen sortiert in gelbe Postkisten gepackt, zwischendurch gibts lecker Waffeln und Kuchen. Und ab dem frühen Nachmittag (kurz bevor die Arbeit fertig ist) riecht es schon köstlich nach Leckereien vom Grill.

In der Abendsonne sitzend (dafür scheint es eine Wettergarantie zu geben!) genießen wir dann mit allen Helferinnen und Helfern das schöne Gefühl nach der getanen Arbeit und freuen uns darauf, dass unser jährliches kleines Meisterwerk in der nächsten Woche bei euch im Postkasten landet.

Ihr habt noch keinen Katalog bekommen? Dann klickt hier!

 

Mehr Beiträge zum Thema

Expertenreise Griechenland 2019

Kalimera! Eine Expertenreise nach Griechenland ist inzwischen eine Tradition bei uns - und trotzdem ist sie jedes Jahr einmalig! Anfang November waren wir wieder mir 12 Gruppenleitern aus dem Jugend- und Handicapbereich…

Autor: Irina November 2019
Ran an die Wurst!

Als Abschluss der Sommersaison 2019 machte das Reiseservice Henser-Team einen Ausflug ins Freizeitheim Seeste. Nicht nur wollten wir das Haus besser kennenlernen, sondern auch die arbeitsintensive Sommerzeit mit einem kleinen Sommerfest abschließen.…

Autor: Julia September 2019
Jahresplanung mit der Lebenshilfe Heinsberg

Dass wir unsere Hauspartner regelmäßig besuchen, ist für uns normal. Etwas Besonderes hingegen ist es, wenn wir Kunden besuchen. Vom Telefon kennen wir die Stimmen, wie schön, wenn wir auch die dazugehörigen…

Autor: Suse Mai 2019
Der 2020-Katalog ist da!

Wie in den letzten 20 Jahren ist auch zu diesem 1. Mai wieder der brandneue Henser-Katalog in den Versand gegangen. Unsere beiden Blätterwerke für Jugendfreizeiten oder Handicap-Gruppenreisen sollten in den nächsten Tagen…

Autor: Jonas Henser

Jonas Henser, Jahrgang 1984, ist seit 2012 dabei und der Junior im Familienunternehmen – dabei ist er irgendwie doch ein alter Hase. Nicht nur, weil er schon als Windelkind von seinen Eltern auf jede Freizeit mitgeschleift wurde, sondern auch, weil er seit Jahren Gruppenreisen hauptverantwortlich anleitet. Nach dem Studium der Theater-, Film- und Fernseh­wissen­schaft und einem Ausflug über den WDR-Hörfunk ist der passionierte Bariton und Ensemblesänger in das Familienunternehmen einge­stiegen. Das berufsbegleitende Studium im Fach „Management, Ethik und Organisation“ an der CVJM-Hochschule in Kassel macht Jonas zu einer starken Kombination aus Kreativem und Organisator. Eben ein „Organisationas.“

Mai 2018, Kategorien: Aktuelles aus dem Büro, Hauspartner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.