Günstig mit der Fähre nach Schweden kommen!

Fähre fahren klingt nach einem komfortablen Abenteuer – Außenkabine, Captains-Dinner und dann ab aufs Sonnendeck! Aber… Da war ja noch was… Ach ja – das Budget!Unsere Standard-Fährverbindung nach Schweden ist die Vogelfluglinie (Puttgarden-Rödby/Helsingør-Helsingborg) mit der Scandlines. Es sind zwei kurze Fährüberfahrten. Die Überfahrt der ersten Fähre dauert 45 Minuten und die der zweiten nur 20.

Die Vogelfluglinie ist die preisgünstigste Fähre!

Viele Gruppenleiter fragen bei uns aber auch nach der komfortablen Fährverbindung über Kiel – Göteborg. Es sind ja auch weniger Kilometer zu fahren und man braucht nur einen Busfahrer. Das Stimmt! Aber: Die Fähre über Kiel – Göteborg ist eine Nachtfähre und somit auch kabinenpflichtig.
Hier muss in der Kalkulation der Mehrpreis für die Kabinen beachtet werden – und schon der schlägt ordentlich ins Budget. Auch der normale Personenpreis ist hier teurer als bei der Fähre über die günstigere Vogelfluglinie. Da kommt locker ein dreistelliger Aufpreis pro Person zu Stande – nicht gerade jugendgerecht…

Auch organisatorisch ist es einfacher!

Und neben dem preislichen Vorteil gibt es einen weiteren organisatorischen! Kommt man bei der Vogelfluglienie in Puttgarden nicht pünktlich an, ist es gar kein Problem. Das Ticket ist den ganzen Tag gültig und ihr nehmt die nächste freie Fähre. Kommt ihr hingegen in Kiel zu spät an, müsst ihr schwimmen. Das Ticket gilt nur für die gebuchte Abfahrt. Man spart also auch viel Standzeit am Fährhafen (wir empfehlen für Kiel-Göteborg, zwei Stunden vor Abfahrt am Fährhafen zu sein).

Übrigens: Der Weg über die Öresundbrücke ist für unsere Gruppen genau so teuer wie Vogelflug-Passage über Helsingør – Helsingborg. Wir empfehlen also die zusätzliche Pause und Unterbrechung auf der Fahrt mitzunehmen und lieber zwei Mal eine kurze Fährfahrt zu haben als einen platten Po.

Unsere Empfehlung

Ökonomisch und organisatorisch raten wir: Lieber preisgünstig über die Vogelfluglinie. Das ist für eine Jugendfreizeit genau richtig! Den Luxus mit Außenkabine, Captains-Dinner und Sonnendeck kann man sich noch für die Hochzeitsreise sparen…!

Diese Häuser sind günstig über die Vogelfluglinie zu erreichen:

 

Mehr Beiträge zum Thema

FAQ
How to: Abmeldungen im Hotel oder Gruppenhaus

Sind kurzfristige Abmeldungen im Gruppenhaus oder im Hotel möglich? Und wenn ja: Wie geht das überhaupt? Abmeldungen von Teilnehmenden im Gruppenhaus: Es wird das ganze Haus gebucht. Bei der Buchung benötigen wir…

Autor: Katrin November 2018
Reiselogistik „Bus vor Ort“

Ab etwa 1.000 km Entfernung zum Reiseziel lohnt es sich darüber nachzudenken, ob der Reisebus vor Ort bleiben kann/soll. Was ist wichtig? Die Busunternehmen berechnen bei dem Modell "Bus vor Ort" die…

Autor: Suse Juni 2018
Reiselogistik: Bus vor Ort oder Transfer/Buskette?

Die Gretchenfrage, wenn es um die Kalkulation einer Reise und die Planung der Anfahrt geht: "Behalte ich den Reisebus vor Ort?" (teuerteuer?!) oder "Lasse ich meine Gruppe nur bringen und abholen, evtl.…

Autor: Suse Mai 2018

Autor: Irina Kedrich

Irina Kedrich, Jahrgang 1983, ist schon seit 2001 Teil des Teams und gehört somit schon fast zum festen Inventar. Irina ist unsere Tour-­Expertin. Sie verwaltet die Teil­nehmerlisten, empfiehlt Bus­unter­nehmen, kennt jede Route, jede Fährverbindung und jede Ab­fahrts­zeit. Die Busfahrer holen sich bei ihr Tipps für die schönsten Haltepunkte. Irina sorgt mit Herzblut und Humor dafür, dass jeder Mitreisende zum richtigen Zeitpunkt an seinem Ziel ankommt.

Oktober 2018, Kategorien: Schweden, An- und Abreise, Vorbereitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Ja, ich möchte mich auch zum Newsletter anmelden. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich, dass ich die Datenschutzerklärung (https://reiseservice-henser.de/datenschutz/) zur Kenntnis genommen habe und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann diese Einwilligung jederzeit durch eine formlose Nachricht an die Reiseservice Henser GmbH widerrufen oder mich vom Newsletter abmelden.