10 gute Gründe: Niederlande
  1. Holland fängt gleich hinter der Grenze an! Grüne Natur, bunte Blumenfelder, endlose Weite und viel Ruhe!

  2. Windmühlen, Holzschuhe, Käse, Grachten, Fußball, Märkte, Tulpen, Gärten, Wasser, Neugewonnenes Land: Ganz viel Lokalkolorit!

  3. Die Niederländer sind auf Urlaub eingestellt und Gastfreundschaft gehört dazu!

  4. Holland ist mehr als das Meer! Auch im Inland finden Sie hervorragende Bade- und Freizeitmöglichkeiten mit mehr Privatsphäre für ihre Gruppe als an einem überfüllten Strand.

  5. "Fricandel speciaal und Friet met" ist einfache, preisgünstige und supergute Urlaubsküche! (Nach gesund hatten Sie nicht gefragt!)

  6. Nirgends gibt es so große und lebendige Wochen- und Touristenmärkte wie hier! Es gibt, was das Herz begehrt: große Gemüsestände, frischen Fisch, Käse, Nüsse, ein buntes Blumenangebot, Fahrradflickzeug, Messer, Kleider, Socken, Gürtel, Holzschuhe, Kauknochen, Schaumstoffrollen... Einkaufszettel abgehakt?

  7. Das "Fiets" (dt.: Fahrrad) ist alltägliches Fortbewegungsmittel. Ein hervorragend ausgebautes Radwegenetz und unzählige Tourbeschreibungen machen jeden Fahrradtag zu einem Höhepunkt des Urlaubs. "Fietsen" gehört einfach dazu!

  8. "Den Wind kann man nicht verbieten - aber man kann Windmühlen bauen!" sagt ein holländisches Sprichwort. Ihre Gastgeber lösen für Sie (fast) jedes Problem!

  9. Schlafsaal im Kuhstall ist Geschichte! Gruppenhäuser haben in den Niederlanden eine lange Tradition und haben sich ständig verbessert. Die von uns ausgewählten Häuser sind heute auf einem hervorragenden Standard, bieten kleine Zimmereinheiten, gemütliche Gruppenräume, gutes Sanitär und praktisch ausgestattete Küchen.

  10. Viele Gruppenhäuser haben angepasste Sanitär- und Schlafräume für Menschen mit Behinderung. Lange vor anderen Ländern hat man diese Standards geschaffen und mittlerweile ein sehr hohes Niveau erreicht.

De Repelaerhoeve ***

Bunt und gepflegt, sonnig und offen: ein gut durchdachtes Haus in einer tollen Lage am Waldrand.


Der Repelaerhoeve ist das größte Gruppenhaus der Ferienanlage De Wolfskuil. Zum Gelände gehören 16 ha Wald, der ausdrücklich zur Nutzung durch die Gruppe zur Verfügung steht. Kletterbäume, Budenbauen, kleine Lichtungen geben zahlreiche Spiel- und Sportmöglichkeiten.

Spiel und Sport sind genauso gut machbar wie Wanderungen und angeregte Diskussionen.

Gruppen bis zu 39 Personen kommen hier ausgesprochen gut zurecht. 3 weitere kleine Gruppenhäuser liegen auf dem großen Gelände, stören aber nicht die Privatsphäre der Gruppe.

Die Einrichtung ist modern und gepflegt. 7 Schlafräume mit folgender Aufteilung: EG: 1x2; OG: 2x4; 1x6; 1x3; 2x8. 4 Unterschiebbetten auf Anfrage. Moderne Sanitäranlagen mit insgesamt 6 WC, 4 Duschen, 11 Waschbecken. 

Die Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet.

Speisesaal mit ausreichend Platz für alle, darin auch eine Sitzecke mit Kaminofen, TV mit Schüsselanschluss, kleine Musikanlage. Die Küche ist professionell ausgestattet mit 6 x Gas, Backofen, Gastronomie-Spülmaschine, gr. Kühlschränke, etc. Großer, gemütlicher Zusatzraum für Teambesprechungen.

Von der großen Terrasse aus hat man einen faszinierenden Überblick über das Reggetal und den Lemelerberg. Hier finden Sie unzählige Outdoor-, Fahrrad- und Wandermöglichkeiten in natürlicher Umgebung.

Das Freizeitheim hält eigene Spielmaterialien bereit, die vor Ort (gegen geringe Gebühren) entliehen werden können: Quartettski, Stelzen, Hüpfsäcke, Taue, 10 Autoreifen, Dosenwerfen, Bingo, Boule, Riesenmikado, alte Holländische Spiele. Außerdem gibt es natürlich einen Fußballplatz, Fahrradständer, Volleyball. Große Terrasse mit Gartenmöbeln, Tischtennisplatte draußen. Kletterparcours im Wald vorhanden; wer dies nutzen will, kann das über unseren Partner vor Ort buchen.

 

Wer beim Haus Birkenholz kauft, bekommt den Feuerkorb für ein Lagerfeuer auf der Terrasse gleich mit. Tipp: Eigene Fahrräder gleich mitbringen!! (Fahrradverleih im Ort, Preis z. Zt. - 18,-- - 22,-- pro Woche)

Pfiffig: im Rasen sind Wasserstellen für Wasserspiele "eingebaut"

Overijssel überrascht mit einer Vielzahl von Erlebnissen, viele davon "typisch holländisch". In Ommen ist das Freibad mit Riesenrutsche zu Fuß erreichbar (ca. 800 m). Die nahe gelegene Stadt bietet touristische Ziele: Mühlenbesichtigungen, Käsebauernhof, dienstags Wochenmarkt. Die Flüsse Ijssel, Vecht und Regge bieten Wassersportaktivitäten von der Kanutour über Riesenkanadier bis zum Drachenboot. Escape-Room im Ort. Ausflugsmöglichkeiten in die Freizeitparks Slagharen und Hellendoorn (jeweils ca. 20 km), schöner Stadtausflug nach Zwolle (25 km). Entfernungen: Köln 250 km, Enschede 60 km, Bremen 250 km. Einkaufen in Ommen mit Discountern, Supermarkt. Bäcker und Schlachter auch mit Lieferservice.

Für den Freizeitpark Hellendoorn kann man direkt am Haus an der Rezeption verbilligte Tickets für die ganze Gruppe kaufen. Es gibt auch gute Möglichkeiten für Ausflüge auf dem Wasser mit Kanus oder Kanadiern.

Viele Gruppen fahren gerne nach Amsterdam, mit dem Bus ist es von Ommen aus einfacher und genauso teuer zu regeln als mit der Bahn. Der Hausvater hilft bei der Organisation.

Pflegehilfsmittel vor Ort

Über ambulanten Pflegedienst zu bestellen.

Bitte mitbringen

Dreiteilige Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher, Verbrauchsmaterialien für Küche, Sanitär und Reinigung.

Reiseart
Kinderfreizeit Klassenfahrt Jugendfreizeit Sportcamp
Teilnehmer
25 - 35 + 4
Reiseziel
Niederlande
Semniarräume
2 gr.
Verpflegung
Selbstverpflegung mit Verpflegung
Lage
Ommen
Overijssel