Fotowettbewerb 2018: Jetzt noch teilnehmen!

Wie in jedem Jahr veranstalten wir auch in dieser Saison einen Fotowettbewerb mit attraktiven Preisen! Als Hauptgewinn winkt eine erhohlsame Ostsee-Mini-Kreuzfahrt!

Aber neben dem Hauptpreis gibt es auch für jedes genutzte Foto von uns eine Gutschrift von 5 € auf eure nächste gebuchte Reise. So könnt ihr aus euren hübschen Freizeitfotos noch einen kleinen Gewinn für die ganze Gruppe ziehen.

Das müsst ihr dafür tun:

  1. Schickt uns die Bilder per CD, Stick, Datentransfer oder Mail
  2. Füllt das Teilnahmeformular aus (direkt hier drunter) und schickt es uns unterschrieben zu. Post, Mail, Fax, Brieftaube oder reitender Bote sind erlaubt.

Anmeldung Fotowettbewerb 2018

Um welche Fotos gehts?

Uns interessieren alle Fotos aus dem „echten Freizeitleben“. Ganz gleich ob Gruppe, Haus, Ausflug, Sehenswürdigkeit, Natur oder Menschen. Gleich ob lustig, seriös, künstlerisch, verrückt oder einfach ganz normal: Alle Fotos haben gleiche Chancen, zu gewinnen! Ihr dürft übrigens so viele Fotos einreichen, wie ihr wollt. Wenn es aber eine sehr große Auswahl ist, empfehlen wir, uns 5-10 Fotos auszuwählen, die ihr „einreichen“ wollt, damit unsere Jury direkt genauer weiß, worauf es euch ankommt. Kleine Einreichung (2-3 Fotos) haben dabei die gleichen Chancen zu gewinnen, wie große Sammlungen! Am Ende entscheidet die Qualität des Materials!

Wann ist Anmeldeschluss?

Anmeldeschluss ist am 01.12.2018 – dann beginnt die Auswahl und Prämierung! Und kurz vor Weihnachten wisst ihr dann, ob ihr gewonnen habt!

Hier gibt es übrigens einige Eindrücke aus den letzten Jahren – vielleicht inspiriert euch das ja!

Übrigens: Ein Foto schafft es auch jedes Jahr auf unser Katalog-Cover. Also: Mitmachen lohnt sich!

Ihr habt noch Fragen? Dann schreibt unserer Foto-Expertin Julia!

 

Mehr Beiträge zum Thema

Fotowettbewerb 2017: Die Gewinner sind gefunden!

Juhu! Es sind wieder Fotos angekommen! So oder so ähnlich ertönt es bei uns im Büro, wenn wieder eine Gruppe an unserem Fotowettbewerb teilgenommen hat. Ihr habt teilgenommen oder wollt in Zukunft…

Kommentar: Koch doch mal nachhaltig!

Wir machen uns Gedanken über nachhaltige Mobiliät, unseren ökologischen Fußabdruck und debattieren über die Verantwortung für unseren Planeten wie zuletzt die 68er-Generation. Das Thema Nachhaltigkeit scheint in den meisten Köpfen angekommen -…

Autor: Marcel Dezember 2017

Autor: Julia Leiendecker

Julia Leiendecker ist Jahrgang 1990 und bereits seit 2009 bei uns im Team. Los ging es als studentische Aushilfe in den Semesterferien, nach ihrem Master-Studium „Interkultureller Kommunikation mit Schwerpunkt frankophoner Kulturraum“ ist sie dann „endlich“ Vollzeit bei uns eingestiegen. In der Reiseverwaltung ist sie von Angebot bis Zweite Schlussrechnung überall aktiv und kann mit Fremdsprachenkenntnis und Empathie jede knifflige Situation lösen. Das macht Sie nach Feierabend übrigens auch in der Flüchtlingshilfe – unbürokratisch, nah dran, interessiert!

August 2018, Kategorien: Aktuelles aus dem Büro, Öffentlichkeitsarbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Ja, ich möchte mich auch zum Newsletter anmelden. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich, dass ich die Datenschutzerklärung (https://reiseservice-henser.de/datenschutz/) zur Kenntnis genommen habe und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann diese Einwilligung jederzeit durch eine formlose Nachricht an die Reiseservice Henser GmbH widerrufen oder mich vom Newsletter abmelden.